Genossenschaftsverband Newsletter – Aktuelle Rundschreiben und Meldungen
Aktuelles aus dem Genossenschaftsverband
Onlineversion
Genossenschaftsverband Newsletter – 07. Februar 2017
Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Newsletter berichten wir über aktuelle Themen aus der genossenschaftlichen Welt. Wie gewohnt finden Sie im zweiten Teil des Newsletters die für Sie relevanten Rundschreiben.

Ihr Genossenschaftsverband e.V.
Unsere aktuellen Meldungen
Genossenschaftsverband
Verbände unterzeichnen Verschmelzungsvertrag
25.01.2017 | „Ein weiterer Schritt!" Mit diesen Worten beschreibt Michael Bockelmann, Präsident und Vorstandsvorsitzender des Genossenschaftsverbands, die Unterzeichnung des Verschmelzungsvertrages durch den Genossenschaftsverband und den RWGV am 25. Januar 2017.

»
Jetzt informieren
Genossenschaftsverband
Bezirkstage im Frühjahr 2017

06.02.2017 | Von Anfang Februar bis Mitte März lädt der Genossenschaftsverband seine Mitgliedsgenossenschaften aus den Fachvereinigungen Kredit, Agrar, Landwirtschaftliche Ware und Dienstleistungen, Gewerbliche Ware und Dienstleistungen sowie Energie, Immobilien und Versorgung turnusgemäß zu den Bezirkstagen ein.
» Jetzt informieren
Genossenschaftsverband
Genossenschaftsverband nimmt Stellung zum Agrarstrukturgesetz in Niedersachsen
26.01.2017 | Die niedersächsische Landesregierung beobachtet die Preisentwicklung am Bodenmarkt mit Sorge. Per Gesetz sollen erhebliche Nachteile für den ländlichen Raum durch eine nachteilige Verteilung von Grund und Boden nun über Verbote abgewehrt werden. Es existieren bereits umfangreiche Regeln. Ob zusätzliche Gesetze wirken ist fraglich. Sie würden massive Einschränkungen für die Landwirte zur Folge haben.
» Jetzt informieren
©Wiki Commons
Genossenschaften stärken!
06.02.2017 | Im Thüringer Landtag wurde vergangene Woche ein Antrag zur verbesserten Unterstützung von Genossenschaften beschlossen. Die Landesregierung ist nun aufgefordert, bis Juni einen Bericht über konkrete Umsetzungsmöglichkeiten vorzulegen.
» Jetzt informieren
Kooperatives Wirtschaften als Dimension des Friedens: GENOSSENSCHAFTSSTIFTUNG unterstützt Tagung zur Solidarischen Ökonomie
30.01.2017 | Unter dem Titel "Ökonomische Dimension des Friedens: Solidarische Ökonomie", lädt der Verein zur Förderung der Solidarischen Ökonomie e.V. aus Kassel vom 10.-12. Februar 2017 zu einem dreitägigen Austausch ins nordhessische Imshausen ein.
» Jetzt informieren
Ihre aktuellen Rundschreiben
BMF nimmt zu den Auswirkungen der Änderung des § 253 HGB durch das Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie und zur Änderung handelsrechtlicher Vorschriften Stellung
Ausschüttungssperre nach § 253 Abs. 6 Satz 2 HGB gilt nicht als Abführungssperre bei Gewinnabführungsverträgen. Auswirkung auf die Anerkennung bei bestehenden steuerlichen Organschaften.
» Jetzt informieren
Kreditgenossenschaften
Bankenabgabe / Abwicklungsfonds: Rückfrage der FMSA wegen dem Feld 2C3
Sofern Sie im Feld 2C3 eine Null gemeldet haben, kann es zu Rückfragen der Abwicklungsbehörde FMSA kommen. Es ist lediglich eine E-Mail zur Bestätigung des Null-Wertes an die FMSA zu versenden.
» Jetzt informieren
Basel III / CRR: Muster-Offenlegungsbericht
Der Muster-Offenlegungsbericht und die dazugehörigen Dokumente wurden aktualisiert. Diese Dokumente sind zwingend in 2017 für das Jahr 2016 zu verwenden.
» Jetzt informieren
Eigenmittel: Verringerung der Eigenmittel (Art. 77 und 78 CRR)
Die Anforderungen für die Vorabgenehmigung zur Rückzahlung gekündigter Geschäftsguthaben umfassen nun auch die konkreten Kapitalpuffer und Zuschläge aus SREP beziehungsweise ZÄR im AB. Reichen Sie Ihre Anzeige / Ihren Antrag mindestens zwei Monate vor GV / VV ein. Vorzeitige Rückzahlung von Genussrechten und nachrangigen Verbindlichkeiten muss in jedem Fall beantragt werden.
» Jetzt informieren
Eigenmittel: Eigenmittelunterlegung von Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch
Am 23.12.2016 hat die BaFin ihre Allgemeinverfügung zur Anordnung von Eigenmittelanforderungen für Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch veröffentlicht. Sie ist von Kreditinstituten zu beachten, die noch keinen verbindlichen SREP-Bescheid erhalten haben. Wir stellen Ihnen eine angepasste Berechnungshilfe zur Beurteilung der Einhaltung der kombinierten Kapitalpufferanforderung und den Eigenmittelzuschlägen in Anlage 2 zur Verfügung.
» Jetzt informieren
Umfrage der Deutschen Bundesbank „Ertragslage und Widerstandsfähigkeit deutscher Kreditinstitute im Niedrigzinsumfeld 2017“
Voraussichtlich ab April 2017 findet eine erneute Niedrigzinsumfeld-Umfrage (NZU-Umfrage) verbunden mit einem Stresstest statt (LSI-Stresstest). Wir unterstützen Sie bei der Beantwortung der Umfrage umfassend.
» Jetzt informieren
Warnhinweis der Bezirkskriminalinspektion Kiel
Schützen Sie Ihre Häuser durch Beachtung der Warnmeldung.
» Jetzt informieren
Warnhinweis der Kriminaldirektion Wiesbaden
Schützen Sie Ihre Häuser durch Beachtung der Warnmeldung.
» Jetzt informieren
Marketingprogramm 2017 im vr-marketingservice.de | Aktionsplaner mit Marketingschwerpunkten befüllt
Das Marketingprogramm 2017 des Regionalen Marketingfonds ist ab sofort auch im vr-marketingservice.de abrufbar. Für Ihren individuellen Marketing- und Vertriebsplan finden Sie die wichtigsten Kampagnen, Projekte und Maßnahmen in der Service-App "Aktionsplaner". Im vr-marketingservice.de informieren wir Sie fortlaufend über die unterjährigen Aktualisierungen und Ergänzungen der kommunizierten Marketingprojekte.
» Jetzt informieren
Zielgruppe "Junge Erwachsene" - Gewinnspiel Durchstarter-Kampagne 2017
Kampagnen-Zeitraum 01. März - 30. April 2017. Mit der Durchstarter-Kampagne "Spaß am Ernst des Lebens" wird die Zielgruppe aktiviert und Sie haben mit Hilfe eines Gewinnspiels die Chance, Beratungskontakte zu generieren. Die Kampagne richtet sich gleichermaßen an Berufsstarter und Studenten im Alter 18 - 27 Jahren.
» Jetzt informieren
Information zu den regionalen Mediakampagnen und weiteren Marketingleistungen 2017 für Niedersachsen/Bremen
Sie erhalten Informationen zu den bundeslandindividuellen Marketingunterstützungsleistungen 2017. Nutzen Sie die Mediakampagnen für die Zielgruppen Privatkunden, Firmenkunden, Junge Erwachsene und für das Thema "Baufinanzierung" für Ihre lokale Vertriebsarbeit. Das Konzertereignis"STARS for FREE", Sponsoring diverser landwirtschaftlicher Themen und ein Digitalisierungsprojekt für die Zielgruppe "Junge Erwachsene" sind weitere Maßnahmen für Niedersachsen/Bremen.
» Jetzt informieren
Agrargenossenschaften
EDV-Anwendung zur Ermittlung der Zinswirkung Ihrer Rückstellung - Aktualisierung auf den Datenstichtag 31.12.2016
Mit diesem Rundschreiben stellen wir Ihnen die auf den Datenstichtag 31.12.2016 aktualisierte EDV-Anwendung zur Simulation der Zinswirkung Ihrer Rückstellungen zur Verfügung.
» Jetzt informieren
Einladung zur Winterschulung "Neues aus Ministerien, Ämtern und Behörden" - Thüringen
Die Themen sind u.a. Kriminalität in der Landwirtschaft - Cyberkriminalität, ELER Reset - Gemeinsame Agrarpolitik nach 2020, die aktuelle Situation der landwirtschaftlichen Förderung und Agrarantrag, Greening, Landesförderung.
» Jetzt informieren
Einladung zur Winterschulung "Neues aus Ministerien, Ämtern und Behörden" - Sachsen
Die Themen sind u.a. Kriminalität in der Landwirtschaft - Cyberkriminalität, ELER Reset - Gemeinsame Agrarpolitik nach 2020, die aktuelle Situation der landwirtschaftlichen Förderung und Agrarantrag, Greening, Landesförderung.
» Jetzt informieren
Erinnerung - Einladung zu Ihrem Bezirkstag der Agrargenossenschaften Brandenburg (A1)
Wir erinnern an die Einladung zum Bezirkstag der Agrargenossenschaften Brandenburg (A1) und bitten um kurzfristige Rückmeldung.
» Jetzt informieren
Erinnerung - Einladung zu Ihrem Bezirkstag der Agrargenossenschaften Thüringen (A4)
Wir erinnern an die Einladung zu Ihrem Bezirkstag der Agrargenossenschaften Thüringen (A4) und bitten um kurzfristige Rückmeldung.
» Jetzt informieren
Erinnerung - Einladung zu Ihrem Bezirkstag der Agrargenossenschaften Sachsen (A5)
Wir erinnern an die Einladung zu Ihrem Bezirkstag der Agrargenossenschaften Sachsen (A5) und bitten um kurzfristige Rückmeldung.
» Jetzt informieren
Landwirtschaftliche Ware und Dienstleistungen
EDV-Anwendung zur Ermittlung der Zinswirkung Ihrer Rückstellung - Aktualisierung auf den Datenstichtag 31.12.2016
Mit diesem Rundschreiben stellen wir Ihnen die auf den Datenstichtag 31.12.2016 aktualisierte EDV-Anwendung zur Simulation der Zinswirkung Ihrer Rückstellungen zur Verfügung.
» Jetzt informieren
Geschäftsentwicklung Kredit mit Ware / RWG'en Süd zum 31.12.2016
Bitte melden Sie die erbetenen Zahlen und Ihre Einschätzung zum Geschäftsjahr 2016 bis zum 13. Februar 2017 auf dem beigefügten Erhebungsbogen.
» Jetzt informieren
Einladung zu Ihrem Bezirkstag L03 am 9. März 2017: Bitte melden Sie sich bis zum 23. Februar 2017 an.
Der Bezirkstag L03 – Winzer-, Obst-, Gemüse- und Gartenbaugenossenschaften mit Nominierungsversammlung findet am 09.03.2017 um 10.00 Uhr im Hotel Haus am Weinberg in St. Martin statt. Bitte melden Sie sich bis zum 23.02.2017 an. Im Rahmen der Nominierungsversammlung wird die Gremienbesetzung für die erste Mandatsperiode des Genossenschaftsverbandes – Verband der Regionen e.V. nominiert. Bitte bringen Sie zur Sitzung Ihre ausgefüllte Stimmrechtsvollmacht mit.
» Jetzt informieren
Einladung zu Ihrem Bezirkstag L06 – Baustoffe/Märkte/Mineralöl am 1. März 2017: Bitte melden Sie sich bis zum 17. Februar 2017 an.
Der Bezirkstag L06 – Baustoffe/Märkte/Mineralöl mit Nominierungsversammlung findet am 1. März 2017,  10:00 Uhr in Seefeld-Löhme bei Berlin statt. Bitte melden Sie sich bis zum 17. Februar 2017 an. Im Rahmen der Nominierungsversammlung wird die Gremienbesetzung für die erste Mandatsperiode  des Genossenschaftsverband e.V. – Verband der Regionen e.V. nominiert. Bitte bringen Sie zur Sitzung Ihre ausgefüllte Stimmrechtsvollmacht mit.
» Jetzt informieren
Gewerbliche Ware und Dienstleistungen
EDV-Anwendung zur Ermittlung der Zinswirkung Ihrer Rückstellung - Aktualisierung auf den Datenstichtag 31.12.2016
Mit diesem Rundschreiben stellen wir Ihnen die auf den Datenstichtag 31.12.2016 aktualisierte EDV-Anwendung zur Simulation der Zinswirkung Ihrer Rückstellungen zur Verfügung.
» Jetzt informieren
Einladung zu Ihrem Bezirkstag G01 – Handel und Konsum am 7. März 2017: Bitte melden Sie sich bis zum 24. Februar 2017 an.
Der Bezirkstag G01 – Handel und Konsum mit Nominierungsversammlung findet am 7. März 2017, 10:00 Uhr in Hannover statt. Bitte melden Sie sich bis zum 24. Februar 2017 an. Im Rahmen der Nominierungsversammlung wird die Gremienbesetzung für die erste Mandatsperiode des Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V. nominiert. Bitte bringen Sie zur Sitzung Ihre ausgefüllte Stimmrechtsvollmacht mit.
» Jetzt informieren
Einladung zu Ihrem Bezirkstag G02 – Handwerk am 7. März 2017: Bitte melden Sie sich bis zum 24. Februar 2017 an.
Der Bezirkstag G02 – Handwerk mit Nominierungsversammlung findet am 7. März 2017, 10:00 Uhr in Hannover statt. Bitte melden Sie sich bis zum 24. Februar 2017 an. Im Rahmen der Nominierungsversammlung wird die Gremienbesetzung für die erste Mandatsperiode des Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V. nominiert. Bitte bringen Sie zur Sitzung Ihre ausgefüllte Stimmrechtsvollmacht mit.
» Jetzt informieren
Einladung zu Ihrem Bezirkstag G03 – Medizin/Verkehr/Dienstleistungen am 7. März 2017: Bitte melden Sie sich bis zum 24. Februar 2017 an.
Der Bezirkstag G03 – Medizin/Verkehr/Dienstleistungen mit Nominierungsversammlung findet am 7. März 2017, 10:00 Uhr in Hannover statt. Bitte melden Sie sich bis zum 24. Februar 2017 an. Im Rahmen der Nominierungsversammlung wird die Gremienbesetzung für die erste Mandatsperiode des Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V. nominiert. Bitte bringen Sie zur Sitzung Ihre ausgefüllte Stimmrechtsvollmacht mit.
» Jetzt informieren
Energie, Immobilien, Versorgung
EDV-Anwendung zur Ermittlung der Zinswirkung Ihrer Rückstellung - Aktualisierung auf den Datenstichtag 31.12.2016
Mit diesem Rundschreiben stellen wir Ihnen die auf den Datenstichtag 31.12.2016 aktualisierte EDV-Anwendung zur Simulation der Zinswirkung Ihrer Rückstellungen zur Verfügung.
» Jetzt informieren
KfW-Information für Multiplikatoren
Wir leiten Ihnen die KfW-Information für Multiplikatoren vom 2. Februar 2017 weiter. Bitte beachten Sie die Informationen und Hinweise.
» Jetzt informieren

Um die Rundschreiben online lesen zu können, brauchen Sie einen Zugang zu unserem Mitgliederbereich. Sollten Sie diesen noch nicht haben, wenden Sie sich bitte an kontakt@genossenschaftsverband.de.

Sie möchten den Newsletter des Genossenschaftsverbands abbestellen?
Klicken Sie hier!

Genossenschaftsverband e.V.
Wilhelm-Haas-Platz 63263 Neu-Isenburg
Telefon 069 6978-3492 Telefax 069 6978-3427

kontakt@genossenschaftsverband.de www.genossenschaftsverband.de
Impressum